Gremien besetzt – jetzt geht die Arbeit los!

In seiner zweiten Sitzung hat der Kreistag seine Ausschüsse und Beiräte besetzt, sowie Vertreterinnen und Vertreter in die Gremien der Beteiligungen des Landkreises entsendet. Jetzt können die Gremien ihre inhaltliche Arbeit aufnehmen.

Das ist gut so. Denn: wir haben viel Arbeit vor uns! Mit der CSU-Kreistagsfraktion haben wir als SPD eine Kooperationsvereinbarung geschlossen und uns auf grundsätzliche Themen, aber auch auf konkrete Projekte verständigt. Damit setzen wir unsere erfolgreiche Arbeit der letzten sechs Jahre fort. Uns war besonders wichtig, dass wir die richtigen Weichen für die Zukunft stellen:

  • bezahlbares Wohnen
  • günstiger Nahverkehr
  • gute medizinische Versorgung
  • hervorragende Bildung
  • wertgeschätztes Ehrenamt
  • uvm.
CSU und SPD setzen im Augsburger Kreistag ihre erfolgreiche Zusammenarbeit weiter fort: CSU-Fraktionsvorsitzender Lorenz Müller, Landrat Martin Sailer und SPD-Fraktionsvorsitzender Harald Güller (stehend von links), SPD-Kreisvorsitzender Fabian Wamser und CSU-Kreisvorsitzende Carolina Trautner (vorne).